Samstag, 27. Februar 2021
 

B2 Mittelbrand Keller

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 6279
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Schönbacher Str. 19, Lawalde
Datum 28.10.2017
Alarmierungszeit 14:59 Uhr
Alarmierungsart Sirene und DME
Einsatzführer Gruppenführer
Einsatzleiter Einsatzleiter OF Lawalde
eingesetzte Kräfte

OF Lauba
OF Lawalde
OF Kleindehsa
Fahrzeugaufgebot   MTW Lauba  TSF Lauba  LF8 Lawalde  VGW Lawalde  LF-TS 8 Kleindehsa
Uebungseinsatz

Einsatzbericht

Am 28.10.2017 wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Lauba zu einem Garagenbrand in einem Wohnhaus auf der Schönbacher Str. im Ortsteil Lawalde gerufen, es wurde eine Person als vermisst gemeldet. Die Alarmierung erfolgte um 9:14 Uhr am Morgen, die Einsatzfahrzeuge eilten zum Ort des Geschehens. An der Einsatzstelle angekommen wurde schnell klar das es sich um einen Kellerbrand handelte. Die Kameraden wurden durch den Einsatzleiter der Ortsfeuerwehr Lawalde eingewiesen und unterstützten die bereits im Einsatz befindlichen Kameraden beim Aufbau der Wasserversorgung aus einem Unterflurhydranten und beim Atemschutzeinsatz im Bereich der Personenrettung. Im weiteren Einsatzverlauf entwickelten die Kameraden der Ortsfeuerwehr Lauba zusammen mit der Ortsfeuerwehr Kleindehsa eine 2. Wasserversorgung aus einem offenen Gewässer. Der Einsatz stellte sich noch während des Geschehens als außerordentlich gut organisierte Übung heraus. Wir bedanken uns herzlich beim Eigentümer für die Bereitstellung des Übungsobjektes und bei allen mitwirkenden Statisten und natürlich den Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.